Unser Lieblingsrezept - Schoko Himbeer Torte

Es wird Zeit, dass wir euch unser Lieblingsrezept zeigen. Naja, wenn man ehrlich ist, ist es glaube ich eher mein (Christinas) Lieblingsrezept. Für mich ist die Kombination von Schoko und Himbeer einfach unschlagbar!
Chocolate Raspberry Cake

Rezept für den Schoko-Mandel-Boden
11 Eier
360g Butter
300g Zucker
80g Backpulver
100g Speisestärke
2 TL Backpulver
200g gemahlene Mandeln

Zunächst werden die Eier getrennt. Dabei solltet ihr genau darauf achten, dass kein Eigelb zum Eiweiß fließt.

Schlagt die Butter mit 200g Zucker schaumig.

Dann rührt ihr das Eigelb unter.

Vermischt Kakao, Speisestärke und Backpulver miteinander und siebt es dann über die Butter-Eigelbmischung. Fügt nun die Mandeln hinzu und rührt alles unter.

Das Eiweiß schlag ihr mir den restlichen 100g Zucker steif und gebt es dazu - hebt es nun locker unter.

Fettet eure Backform ein und legt auf den Boden am besten Backpapier. So lässt sich der Kuchenteig später leichter herauslösen.

Wir haben die Menge entweder in 2x20er Formen oder auf einem Blech gebacken. Mit Sicherheit reicht es auch für eine 26er Form.

Den Ofen auf 160°C (Umluft) vorheizen.

Backzeit:
20er Formen - 45 Minuten
Blech - 35 Minuten
Die Backzeit kann von Ofen zu Ofen variieren. Macht also kurz vor Schluss die Stäbchenprobe, um sicher zu gehen, dass der Teig auch wirklich durch ist.

Lasst den Boden ca. 5 Minuten abkühlen, bevor ihr in aus der Form löst und auf einem Kuchengitter abkühlen lasst.
Das schönste Ergebnis erhaltet ihr, wenn ihr vier Teigschichten und drei Cremeschichten übereinander stapelt.
Chocolate Raspberry Cake

Rezept für die Himbeer-Mascarpone-Creme
400g Mascarpone
300g Frischkäse
50g Magerquark (normaler geht natürlich auch)
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz

+ frische Himbeeren

Easy peasy - einfach alles miteinander vermischen und ggf. einfärben. Fertig =) Wir färben die Creme immer rosa ein, da sie so mit den Himbeeren besonders schön zu dem dunklen Schokoladenteig passt.
Die Himbeeren LEGEN wir später auf die einzelnen Etagen, damit sie beim Verrühren der Creme nicht zermatscht werden.
Chocolate Raspberry Cake
Ich hoffe, dass euch der Kuchen genauso gut schmeckt wie mir=D

by Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen